22.06.2018GründerZeiten 08

Forderungsmanagement - Für zügige Zahlungen sorgen

Unternehmerinnen und Unternehmer sollten die Forderungen an ihre Kunden genau im Auge behalten. Viele Unternehmen räumen ihren Kunden Zahlungsziele ein und werden damit zum Kreditgeber für diejenigen, die ihnen ihre Waren und Leistungen abnehmen. Problematisch ist, dass sich Unternehmen dabei häufig nicht wie professionelle Kreditgeber verhalten. Für den Erfolg eines Unternehmens ist es aber von Bedeutung, diese Forderungen als wichtige und kritische Ansprüche zu behandeln.

Die vorliegende Ausgabe der GründerZeiten informiert zum Thema "Forderungsmanagement". Sie gibt Hilfestellungen bei der Organisation des Mahnwesens, bei der Bonitätsprüfung des Kunden und bei der Durchsetzung von Forderungen.

Downloads zum Thema

Weiterführende Links zum Thema

Letzte Aktualisierung: 22.06.2018

Auswahl

Jahr
Rubrik