01.04.2019Wie schütze ich Geschäftsgeheimnisse?

© Fotolia

Vor kurzem ist ein Gesetz zum rechtlichen Schutz von Unternehmens-Know-how in Kraft getreten. Doch was sagt es genau aus? Und was gilt es zu beachten?

Der rechtliche Schutz des Know-hows eines Unternehmens ist ab sofort davon abhängig, dass „angemessene Geheimhaltungsmaßnahmen“ getroffen worden sind. Ist dies nicht der Fall, läuft man Gefahr, seine Geschäftsgeheimnisse zu verlieren. Dies gilt sowohl gegenüber Geschäftspartnern als auch Mitarbeitern des Unternehmens.

Ein Fachbeitrag von Christopher Hahn, Wirtschaftsanwalt in Berlin und spezialisiert auf Unternehmensbeteiligungen.

Quelle: Gründerszene

Weitere Informationen zum Thema

Letzte Aktualisierung: 01.04.2019

Auswahl

Jahr
Rubrik